pijl



Strandappartement Het Zeepaardje

Sehenswürdigkeiten

Fort Kijkduin met zeeaquarium und Atlantikwall

Huisduinen hat ein Museum, in dem Sie die Geschichte des Forts, seiner Bewohner und der Umgebung sehen können. Sie können hier auch ein Meeresaquarium besuchen, das sich auf jeden Fall lohnt. Fort Kijkduin 

Marinemuseum en Reddingmuseum

Sie finden das Marinemuseum und das Rettungsmuseum auf dem alten Regierungshof Willemsoord. Neben einem Besuch in den Museen selbst können Sie das U-Boot Tuna im Marinemuseum und alte Rettungsboote im Hafen des Rettungsmuseums besichtigen.  Es lohnt sich auch sehr, den gesamten alten Regierungshof zu überqueren

Stichting de Nollen

Der aus Huisduinen stammende Künstler Ruud van de Wint hat seine Spuren in Europa hinterlassen. In Den Helder war er mit seinem Lebenswerk De Nollen beschäftigt .  Der Künstler starb 2006, aber seine Söhne haben dafür gesorgt, dass wir sein Lebenswerk weiter genießen können.Eine ganz besondere Dünenlandschaft, geschmückt mit ganz besonderen Skulpturen, Strukturen und Gemälden.

De Booghaard
Eine wunderschone Garten mit Skulpturen aus Bronz und Keramik
Schauen Sie sich die Website an: website